03/2015 Robin Jarvis: Dancing Jax – Finale

9783839001363Nachdem ich den Auftakt zur Dancing Jax Reihe mit Spannung verschlungen habe und das Zwischenspiel – wie könnte es bei dem Namen auch anders sein – weniger spannend war, als der Auftakt, habe ich das Finale mit großer Spannung erwartet. Wird die Welt untergehen oder schaffen die Abtrünnlinge es, die Welt doch noch vor Dancing Jax zu retten?

Nach ihrer Flucht aus dem Lager in England sind die Abtrünnlinge rund um Martin Baxter in Nordkorea untergekommen und hausen hier in einem in einen Berg eingelassenen Militärbasis. Beengte Verhältnisse, kein Freiraum und auch sonst keinerlei Luxus machen das Leben eher zu einer Qual, doch bisher hat es Dancing Jax nicht bis nach Nordkorea geschafft. Und was das angeht, sind dich die Nordkoreaner sicher: diese Seuche aus dem Westen hat keine Chance in Nordkorea. Dennoch sind die Gastgeber bestrebt, einen Impfstoff bzw. ein Heilmittel zu finden. Nachdem der erste Jaxxer-Fall die Militärbasis heimsucht, greifen die Nordkoreaner zu härteren Mitteln und wollen mit Hilfe einer Obduktion dem Geheimnis der Jugendlichen auf die Schliche kommen. Gleichzeitig plant der große Magus einen letzten großen Geniestreich…

Mein Fazit fällt wirklich sehr verhalten aus… Nach dem ersten Band, den ich wirklich grandios fand, konnten mich weder Band 2 noch Band 3 in irgend einer Art und Weise fesseln. Die Geschichte zieht sich mehr und mehr in die Länge. Ach wäre die Geschichte doch in einem einzigen Buch abgeschlossen gewesen…

Robin Jarvis: Dancing Jax – Finale
Taschenbuch
Verlag: Script5
Seiten: 544
ISBN-13: 978-3839001363

Buch bei amazon.de bestellen