05/2013 Penelope Fitzgerald: Die Buchhandlung

Was man so alles schafft, wenn man einen Tag krank auf dem Sofa verbringen muss… beispielsweise Penelope Fitzgeralds „Die Buchhandlung“ in einem Rutsch durchzulesen

Die Witwe Florence Green hat den Wunsch, eine eigene Buchhandlung in Hardborough aufzumachen, denn einen Ort ohne Bücher mag sie sich nicht vorstellen, ebensowenig, dass ein Ort so lange ohne Buchhandlung auskommt. Doch statt Begeisterung und Vorfreude, dass im Old House bald Bücher erstanden werden können, schlägt ihr von dem heimlichen Ortsoberhaupt Mrs Gamart nichts als Ablehnung entgegen, was zu großen Teilen an der gewählten Unterkunft liegt, welches Mrs Gamart lieber für ein Kunst- und Kulturzentrum haben möchte, trotz feuchter Wände und Poltergeist. Doch Florence lässt sich nicht unterkriegen und arbeitet hartnäckig an der Erfüllung ihres großen Traums. Doch schließlich muss sie erkennen, dass auch die wenigen Menschen, denen sie vertraute, sie hintergangen haben.

Penelope Fitzgerald berichtet ruhig und einfühlsam von dem schwierigen Weg, einer alteingesessenen und zusammenhaltenden Dorfgemeinschaft und dem unerbittlichen Kampf gegen Windmühlen.

Penelope Fitzgerald: Die Buchhandlung
Hardcover
Verlag: Insel Verlag
Seiten: 180
ISBN-13: 978-3458170075

Buch bei amazon.de bestellen


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/svenfleskes.de/webseiten/literarywalk/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399