10/2016 Virginia Fox: Rocky Mountain Life

Ich hatte wieder einmal das Vergnügen, Virginias neuesten Band der Rocky Mountain Reihe vorab zu lesen. Mittlerweile sind wir sogar schon bei Band 7 angekommen. Fortsetzung folgt.

Protagonistin dieses Bandes ist die junge Österreicherin Lara, die nach dem Tod ihres Vaters nach Independence reist. Dort hat sie allem Anschein nach eine halbe Ranch geerbt. Allerdings wusste sie nichtmal, dass ihr Vater jemals in den USA gewesen ist,, geschweige denn dort gelebt hat.

Die andere Hälfte der Ranch gehört Hank, der auch nur von einem stillen Teilhaber weiß, jedoch nie einen Namen gehört hat. Die Ranch selber steckt gerade in großen Schwierigkeiten, so dass Hank kaum weiß, wie er seine Rechnungen bezahlen soll und bereits große Teile seiner Angestellten entlassen musste. Und immer und immer wieder taucht die reizende Nachbarin auf, die ihm die Ranch abkaufen will und dabei auch vor fiesen Tricks nicht zurückschreckt.
Lara trifft schließlich unter dem Vorwand ein Pferd kaufen zu wollen auf der Ranch ein und traut sich zunächst nicht Hank zu erzählen, was genau sie nach Independence verschlagen hat.

Tja, was soll ich sagen: in dem Buch geht es also vornehmlich um Hank und Lara :) Die Geschichte als solches ist leider sehr vorhersehbar, auch wenn die böse Nachbarin samt Tochter, die sich die Ranch zu eigen machen wollen, doch etwas arg überzeichnet dargestellt sind für meinen Geschmack. Auch hab ich das Gefühl, dass die Liebesgeschichten immer sehr gleich aufgebaut sind. Langsam fehlt mir ein wenig das Besondere, das spezielle. Auch habe ich das Gefühl, dass die anderen Protagonisten aus den vorherigen Büchern immer unwichtiger werden. Das ist echt schade, denn genau diese Charaktere hat man schließlich bereits sehr ins Herz geschlossen.

Rocky Mountain Life war eine kurzweilige Lektüre, aber aus der Reihe selbst für mich eher eines der schwächeren Bücher.

Virginia Fox: Rocky Mountain Life
eBook
Verlag: Dragonbooks
Seiten: 364
ASIN: B01EH3GYFA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *