17/2015 Simone Veenstra: Herzblut: Du stirbst in meinem Herzen nicht

Du_stirbst_in_meinem_Herzen_nichtDer Kosmos Verlag war so freundlich, mir das Jugendbuch „Herzblut: Du stirbst in meinem Herzen nicht“ von Simone Veenstra als Rezensionsexemplar zur Verfügung zu stellen. Und ich habe die Lektüre sehr genossen.

Die 18jährige Mara hat mit dem Tod ihres Vaters noch nicht abgeschlossen. Während ihre Mutter sich bereits in die Arme ihrer Jugendliebe geflüchtet hat, hadert Mara mit dem Leben und will dem Tod ihres Vaters – bei einem Busunglück im vergangenen Jahr – nachgehen. Denn irgendwas scheint hier nicht mit richtigen Dingen zugegangen zu sein. Wie soll sonst der so gesunde Piet, der regelmäßig trainierte und all seine Vitalfunktionen kontrollierte, plötzlich einem Herzinfarkt erlegen sein?
Mara findet in den Unterlagen ihres Vaters tatsächlich Hinweise, doch sind diese kaum zu entschlüsseln. Gemeinsam mit dem neuen Klassenkameraden Jonah, auf den ihre beste Freundin Sanna ein Auge geworfen hat, gelingt es Mara mehr und mehr Licht ins Dunkel zu bringen. Doch die unerwartete Nähe, die sich zwischen ihr und Jonah entwickelt, bringt zugleich ihre Freundschaft zu Sanna in Gefahr.

Mein Fazit
Spannung und etwas für’s Herz. Was wünschen sich junge Mädels mehr? Auch wenn ich nicht mehr ganz der eigentlichen Zielgruppe entspreche, so lese ich doch auch immer wieder gerne Jugendbücher und dieses hier hat meine Einstellung sicher nicht geändert. Eine gelungene Mischung aus Romantik und Spannung und absolut empfehlenswert für Jung und Alt.

Simone Veenstra: Herzblut: Du stirbst in meinem Herzen nicht
Hardcover
Verlag: Franckh Kosmos Verlag
Seiten: 256
ISBN: 978-3440144800

Buch oder eBook bei amazon.de bestellen.

2 thoughts on “17/2015 Simone Veenstra: Herzblut: Du stirbst in meinem Herzen nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *