20/2012 Alyson Noël: Night Star

Diese Rezension bezieht sich auf die originalsprachliche Fassung.

Ich muss gestehen, ich hab jetzt wirklich lange gebraucht, um mit diesem nun 5. Band der Immortals-Reihe von Alyson Noël anzufangen. Warum? Nach dem ersten Buch, welches ich wirklich toll fand, hatte ich mit jedem weiteren Buch das Gefühl Alyson Noël versucht einfach nur möglichst viele viele viele Bücher zu schreiben, ohne dass die einzelnen Bücher eine wirkliche Geschichte haben.

ACHTUNG, wer die vorangegangenen Bücher nicht kennt, nicht weiterlesen.

Was hat sich alles geändert? Nachdem Jude im vorangegangenen Band Roman umgebracht hat, haben sich die Fronten zwischen Ever und Haven erst recht verhärtet. Nachdem Haven erst nur sauer auf Ever war, dass diese sie einfach unsterblich gemacht hat (wohl gemerkt Ever hatte die Wahl ihre Freundin sterben zu lassen oder so zu retten) sind diese nun erbitterte Feindinnen und Haven droht Ever einen Kampf auf Leben und Tod an. Keine gute Ausgangslage. Denn auch in der Beziehung zwischen Ever und Damen bröckelt es merklich, versucht dieser doch Episoden aus ihren vorherigen Leben vor ihr zu verbergen. Und diese zeigen ihn nicht immer im besten Licht.
Ever würde gerne alles hinschmeißen, doch sie fasst allen Mut zusammen und stellt sich den neuen Verhältnissen an der High School, die aus Topdogs Underdogs und anders herum gemacht hat.

Mein Fazit
Meine Meinung zu dieser Reihe ist zu festgefahren, ich werde garantiert nicht mehr warm mit der Reihe. Aber wie das nunmal so ist, gebe ich ungerne auf und werde irgendwann noch den letzten Band lesen.

Alyson Noël: Night Star
Taschenbuch
Verlag: Pan Macmillan
Seiten: 302
ISBN-13: 978-0330528115

Buch bei amazon.de bestellen


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/svenfleskes.de/webseiten/literarywalk/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399