28/2013 Erin Morgenstern: The Night Circus

Diese Rezension bezieht sich auf die originalsprachliche Fassung.

Er kommt ohne Ankündigung und hat nur bei Nacht geöffnet: der Cirque des Rêves – Zirkus der Träume.

Ein geheimnisvoller Zirkus, der nur Nachts geöffnet hat – keine Vorankündigungen, keine Werbung. Und wo Besucher sich sonst von Clowns, Akrobaten und Co verzaubern lassen, hat der Cirque des Rêves um Einiges mehr zu bieten und verzaubert alle Besucher. Doch wo hört die Realität auf und wo fangen Illusion und Magie an?
Doch was als geheimnisvoller Zirkus gehypt wird, ist viel mehr als nur ein einfacher, mysthischer Zirkus, denn dieser ist zugleich Austragungsort für den Wettkampf zwischen zwei Magiern, die beide von ihren Lehrmethoden überzeugt sind. Doch keine Jury wählt den Sieger – vielmehr gewinnt derjenige, der das bessere Durchhaltevermögen hat, der am Ende des Wettkampfes als Überlebender zurückbleibt. Doch was, wenn die beiden Kontrahenten sich ineinander verlieben, so wie es bei Celia und Marcus der Fall ist? Besteht hier überhaupt die Aussicht auf eine gemeinsame Zukunft?

Mein Fazit:
Ich wollte dieses Buch schon lesen, seit ich vor einigen Monaten bei vorablesen.de die Leseprobe gefunden habe und ich muss sagen, ich bin nicht enttäuscht. Ab und an springt Erin Morgenstern sehr viel zwischen den aktuellen Zeiten hin und her und man muss sich erstmal wieder orientieren. Die Beziehung zwischen Celia und Marcus steht zwar im Mittelpunkt, wird jedoch bei weitem nicht so kitschig ausgearbeitet, wie ich befürchtet hatte. Daher kann ich das Buch wirklich nur empfehlen.

EN  Erin Morgenstern: The Night Circus
Paperback
Verlag: Anchor
Seiten: 512
ISBN-13: 978-0345802620

Buch bei amazon.de bestellen


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/svenfleskes.de/webseiten/literarywalk/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399