13/2015 Virginia Fox: Rocky Mountain Star

Rocky Mountain StarAnfang Mai war es soweit: Band zwei der Rocky Mountain Reihe von Virginia Fox ist endlich erschienen… Ok, für mich war das Warten nicht so schlimm, da ich erst Ende Februar Band eins „Rocky Mountain Yoga“ gelesen habe 😉

Nachdem nun bei Jaz und Jake endlich Ruhe eingekehrt ist, kommt Jakes Schwester Tyler, die bereits im Sommer zum Musikfestival in Independence war, zurück nach Hause. Doch statt eines kurzen Urlaubs von ihrem Ballettengagement scheint deutlich mehr dahinter zu stecken. Nach einem Unfall ist Tylers Knie schwer verletzt und sie sieht sich mit dem Ende ihrer Karriere konfrontiert, was sie sich jedoch nicht eingestehen will. Zu allem Überfluss läuft sie auch noch Pat in die Arme, ihrem One-Night-Stand aus dem letzten Sommer, der ihr nicht mehr aus dem Kopf gehen will.
Doch als wäre das noch nicht Tragödie genug, findet Tyler eines morgens eine tote Krähe und jede Menge Blut in ihrem alten Tanzstudio… als kurz darauf ein Video im Internet erscheint, dass ihre gesamte Reaktion auf den unangenehmen Fund eingefangen hat, sind sich alle sicher: ein Stalker hat es auf Tyler abgesehen und sie sollte nicht mehr alleine sein, bis der verrückte Stalker gefasst wurde. Und was passt da besser, als dass sie zu Pat zieht.

Virginia Fox hat es mal wieder geschafft, ein wunderbar kurzweiliges Buch zu schreiben, dass ich in kürzester Zeit verschlungen habe. Auch wenn die Geschichte recht ähnlich aufgebaut ist wie Rocky Mountain Yoga: junge Frau befindet sich in Gefahr, Mann will sie beschützen, es passieren schlimme Dinge und die beiden…. ach nein, ich darf euch ja nicht zu viel verraten.

Virginia Fox: Rocky Mountain Star
eBook
Verlag: Dragonbooks
Seiten: 380
ASIN: B00S377KRI

eBook bei amazon.de bestellen

!ACHTUNG ACHTUNG! 
Am Sonntag, dem 22.03.2015 macht Virginia Fox mit ihrer Blog-Tour halt im Literary-Walk. Also schaut gerne wieder bei mir und natürlich auch bei den anderen Blogs vorbei, denn es gibt sogar etwas zu gewinnen 😉

RMS-Blogtour-Teaser