35/2012 Dennis Lehane: In tiefer Trauer

Millionärstochter Desiree Stone ist nach zwei schweren Schicksalsschlägen von tiefer Trauer erfasst. Ihre Mutter sowie ihr Freund sind gestorben und nun liegt auch noch ihr Vater im Sterben. Die junge Frau scheint keinen Ausweg mehr gesehen zu haben und verschwand.
Der schwer krebskranke Trevor Stone setzt all sein Geld ein, um seine Tochter noch vor seinem Ableben in seine Arme schließen zu können. Nachdem der renommierte Ermittler Jay Becker ebenfalls verschwunden ist, setzt er das Ermittlerduo Patrick Kenzie und Angela Gennaro auf den Fall an, nachdem er sie zunächst hat entführen lassen. Erste Ermittlungen führen das Ermittlerduo auf die Spur der Tod&Trauer Vereinigung, die sich speziell der Trauerarbeit verschrieben haben. Doch scheinbar gibt es hier Zusammenhänge zur Church of Trust, einer Sekte, die ihren Mitgliedern das Geld aus der Tasche ziehen.
Als schließlich Kreditkartenabrechnungen nach Florida führen, erscheint auch der Auftraggeber Trevor Stone in einem anderen Licht, denn er gibt ihnen einen seiner Mitarbeiter als Begleitung mit, der die Fäden nicht aus der Hand geben will. Und so versuchen Patrick und Angela an ihm vorbei zu ermitteln und entdecken Erstaunliches.

Mein Fazit:
Dennis Lehane hat sich bereits mit einigen verfilmten Romanen einen Namen gemacht, habe ich natürlich einiges erwartet… und die wurden nicht gänzlich erfüllt. Die Suche nach Desiree erwies sich zunächst als recht spannend, doch die eigentliche Auflösung des Falls war eher ernüchternd und unrealistisch. Daher hinterlässt das Buch leider einen faden Nachgeschmack bei mir.

Dennis Lehane: In tiefer Trauer
Taschenbuch

Verlag: Ullstein Taschenbuch
Seiten: 368
ISBN-13: 978-3548284699

Buch bei amazon.de bestellen


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/svenfleskes.de/webseiten/literarywalk/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399